Ihr seid Eltern geworden? Herzlichen Glückwunsch zu eurem kleinen Wunder!

Denn genau das ist die Geburt eines Kindes: Ein kleines Wunder, das die Welt seiner Eltern von Beginn an auf den Kopf stellt.

Dinge, die euch früher Kopfzerbrechen bereitet haben, sind mit einem Mal fürchterlich unwichtig. Denn jetzt tragt ihr die Verantwortung für ein weiteres Leben, dem ihr eure ganze Liebe mit auf seinen Lebensweg geben möchtet. Ein Kind, das ihr tröstet, wenn es einmal traurig ist, das ihr beschützt und für das ihr einfach immer da seid.

Und vielleicht möchtet ihr eurem Kind auch bei der Glaubensfrage alle Wege offen halten und es einmal selbst entscheiden lassen, was es glauben möchte oder eben nicht. Dieser Wunsch schließt eine klassische Taufe gleichzeitig aus.

Trotzdem ist es euch aber eine echte Herzensangelegenheit euren Schatz willkommen zu heißen und einfach zu sagen: Schön, dass du endlich da bist!

Genau hier kommt die Willkommensfeier ins Spiel. Gemeinsam – mit euren Gästen – feiern wir dieses wunderschöne Ereignis. Währenddessen sollt ihr euch natürlich pudelwohl fühlen. Ob eure Wunschlocation bei Oma und Opa, in einem schönen, gemütlichen Restaurant oder im eigenen Garten ist, ist deshalb völlig egal. Wichtig ist nur, dass ihr diesen Moment in aller Ruhe genießen könnt.

Und auch bei der Gestaltung stehen euch alle Möglichkeiten offen. Gemeinsam überlegen wir uns einen schönen Ablauf und passende Rituale. Währenddessen sind Beiträge durch Familienmitglieder natürlich unbedingt erwünscht 🙂.

 

Willkommensfeier oder freie Taufe in Bayern

 

Schöne Rituale können zum Beispiel das Pflanzen eines Bäumchens, das Schreiben von persönlichen Briefen oder das Auffädeln einer Kette sein. Besonders schön ist es, wenn diese Geschenke noch einmal zum Einsatz kommen. Zum Beispiel persönliche Briefe, die am 18. Geburtstag überreicht werden. Und auch das symbolische Benennen von Paten ist möglich und kann ebenfalls durch passende Rituale unterstrichen werden.

Es gibt wirklich unglaublich viele, schöne Möglichkeiten, dieses besondere Ereignis zu feiern.

Eines ist aber in jedem Fall sicher: eine ganz persönliche Rede für euch, als Familie, und natürlich für euren Schatz. Hier erzähle ich, wie sich euer Leben seit der Geburt verändert hat, was ihr eurem Sonnenschein alles mit auf den Weg geben möchtet und vieles, vieles mehr.

Meine Worte bekommt ihr außerdem als Erinnerung geschenkt. Dadurch könnt ihr diesen Tag noch einmal ganz bewusst erleben – und das so oft ihr möchtet.

Ihr seid neugierig geworden? Schreibt mir gerne!

In einem unverbindlichen, kostenlosen Erstgespräch können wir uns kennenlernen und all eure offenen Fragen klären.

Ihr freue mich auf euch!

Eure (Trau-)Lina